5 Jahre Kundennutzen durch Wertschöpfung steigern. Ganzheitlich, Nachhaltig.

KIRSCH Managementsysteme – vormals PETER KIRSCH ADDED VALUE – unterstützt seit 5 Jahren Unternehmen der Investitionsgüterindustrie und Konsumgüterindustrie aus den Bereichen Automotive, Non-Automotive, Transportation Railway, Metall- und Kunststoffverarbeitung mit Interim Management und Managementsystem Beratung erfolgreich bei der ganzheitlichen und nachhaltigen Steigerung der Wertschöpfung.

  • Als praxisorientierter Umsetzungsberater sind wir bei OEMS und Lieferanten (1st Tier, 2nd Tier) in den verschiedensten Funktionen tätig. Wir kennen die Prozesse und Produkte beider Seiten und agieren als Bindeglied.
  • Als Interimmanager QM unterstützen wir unsere Kunden bei zeitlich befristeten, fest definierten Aufgaben in der Linie oder Projekten, beispielsweise bei Restrukturierungen, der Einführung von Projektmanagement oder der Überbrückung unternehmensinterner Vakanzen.
  • Bei der Projektabwicklung im Rahmen des Produktentstehungsprozesses (PEP) helfen wir unseren Kunden in den Phasen Konzeption/Entwicklung, Prototyp, Vorserie, Serie bei der Qualitätsvorausplanung (VDA, APQP) sowie  Qualifizierung der Prozesse mit Prozessabnahme (VDA 6.3, R@R) und Produkte (EMPB, PPAP).
  • Mit der Prozessoptimierung (KVP, Kaizen) bieten wir unseren Kunden die systematische unternehmensweite Suche nach und Beseitigung von Verschwendung. Der PDCA-Zyklus mit Maßnahmenverfolgung und Wirksamkeitsnachweis sowie der Einsatz von Kennzahlen ist dabei elementarer Bestandteil.
  • Das Lieferantenmanagement dient unseren Kunden bei der Entwicklung neuer Lieferanten oder bestehender Lieferanten, z.B. auf Basis des Standards VDA 6.3 Prozessaudit mit Potenzialanalysen, Prozess- und Produktabnahmen.
  • Beim Trouble Shooting lösen wir in Task Forces / Bottleneck Teams kurz- bis mittelfristig akute Themen auf Organisations-, Prozess- und Produktebene.
  • Beim Beschwerdemanagement geht es nicht nur um die Bearbeitung von Reklamationen, sondern die andauernde Abstellung der Hauptursachen. Ziel ist es Beschwerden als Chancen zu nutzen. Auf Wunsch analysieren und verbessern wir die zugehörigen Prozesse mit dem Kunden.
  • Die QM-Beratung und -umsetzung zu ISO 9001, ISO/TS 16949, VDA, IRIS 2.0 und kundenspezifischen Forderungen umfasst die Einführung oder das Upgrade der entsprechenden Managementsysteme, sowie deren strategische und operative Weiterentwicklung. Durch die Anpassung und Einführung von Automotive-Standards bei Kunden aus dem Non-Automotive Bereich steigern diese ganzheitlich und nachhaltig ihre Wettbewerbsfähigkeit und Wertschöpfung.
  • Als externer QMB übernehmen wir die Pflege der QM-Dokumentation, führen interne Audits zur Vorbereitung von / Begleitung bei Zertifizierungs- und Kundenaudits einschließlich Maßnahmenverfolgung und Wirksamkeitsüberprüfung durch und unterstützen die Geschäftsleitung beim Managementreview.
  • Die Einführung von CAQ-Systemen begleiten wir durch die Analyse bestehender Prozesse, die Erarbeitung und Umsetzung von Handlungsempfehlungen für Organisationsänderungen.

 

KIRSCH Managementsysteme – Interim Management & Consulting

Wertschöpfung steigern. Ganzheitlich. Nachhaltig.

Haben Sie Fragen? Dann schicken Sie uns eine E-Mail, nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns jetzt an: 0152 / 287 262 94 oder 0163 / 502 22 12.

 

Comments are closed.