Risikomanagementprozess

Risikobasiertes Denken ISO 9001:2015

Risikobasiertes Denken in ISO 9001:2015 Die Mutter aller Managementsystemnormen – ISO 9001 – führt das risikobasierte Denken als eine Hauptänderung mit neuen Anforderungen ein. Risiken und Chancen sollen in einem immer dynamischer und komplexer werdenden Umfeld beim Erstellen, Einführen, Aufrechterhalten und bei der fortlaufenden Verbesserung des Qualitätsmanagement- systems und dessen Prozessen berücksichtigt werden. Teil 5 …

Risikobasiertes Denken ISO 9001:2015 Weiterlesen »

Risikomanagement

Risikomanagement Was ist ein Risiko? Warum sollen Unternehmen Risiken betrachten?  Was ist der Unterschied zwischen der Betrachtung von einzelnen Risiken und einem Risikomanagementsystem nach ISO 31000 / ONR 49001? Auf diese und weitere Fragen gibt die fünfteilige Serie „Risikomanagement“ Antworten.